Nichts prägt ein Massivhaus so sehr wie sein Verblendmauerwerk, es ist gewissermaßen die Visitenkarte des Hauses und damit auch die der Bauherren, die mit der Wahl „ihrer“ Verblender zugleich eine Entscheidung für das ganze Leben treffen. Denn wer sich für ein Stein auf Stein gebautes Haus entscheidet, wird zwar möglicherweise irgendwann im Laufe der Zeit das Dach oder die Fenster erneuern lassen, aber niemals das äußere Mauerwerk. Und genau darum geht es bei der Wahl der Verblendsteine.

VODIES Massivhaus setzt in diesem wichtigen Bereich besondere Maßstäbe. Das gilt nicht nur für das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis, denn mit einem 1000-Stück-Preis von 650€ haben Sie eine vielfältige Auswahl von Verblendern in absoluter Top-Qualität. Denn VODIES verwendet unter anderem Steine des belgischen Traditionsunternehmens Nelissen, das Verblendsteine in sämtlichen Formaten und Farben produziert. Wer mag, kann sogar verschiedene Verblender miteinander kombinieren und der Fassade seines neuen Eigenheims auf diese Weise eine sehr individuelle Note verleihen. Probieren Sie es einfach einmal selbst mit dem Konfigurator der Firma unter dem folgenden Link aus: Nelissen-Konfigurator

Und fügen Sie dort auch einfach einmal Fugen in verschiedenen Farbtönen hinzu. Es ist verblüffend, wie sehr sich durch diese Details das Gesamtbild der Fassade ändert. Das gilt übrigens auch für die Anordnung der Steine, also den jeweiligen Verband. Der kann – wie etwa beim sogenannten „Wilden Verband“ den Außenmauern einen lebhaften Charakter verleihen oder – wie etwa beim „Flechtverband“ – eher für ein ruhiges Gesamtbild sorgen. Natürlich beeinflusst auch das Format der Steine das Aussehen der Wände. Je nachdem, ob man sich beispielsweise für ein normales, ein langes und dünnes oder für ein stärkeres, dickes Format entscheidet.

Doch ganz egal, für welchen Stein Sie sich entscheiden – Sie wählen immer einen natürlichen Baustoff. Die Verblender von Nelissen sind nämlich grundsätzlich aus Ton gebrannt, der wiederum aus Löss gewonnen wird. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind alle von VODIES einsetzen Verblender perfekt auf das norddeutsche Klima abgestimmt. Sie trotzen Wind, Regen, Kälte und Schnee in hervorragender Weise – und das ein Leben lang!.

Um dem neuen Eigenheim und der Garage ein einheitliches Bild zu verleihen, ist es für VODIES außerdem eine Selbstverständlichkeit, Garage und Wohnhaus mit den gleichen Steinen zu verblenden.

Für detailliertere Infos rund um Ihren Hausbau, kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen, um einen konkreten Beratungstermin zu vereinbaren.

Teilt diesen Beitrag mit Freunden

Kommentar schreiben