Vertrieb? Das klingt zunächst einmal nach Verkauf: Waren möglichst effektiv und schnell an den Mann oder die Frau bringen. Für manche Branche mag das zutreffen. Wenn es um den Bau eines Eigenheims geht, ist diese Beschreibung jedoch weit weg von der Realität. Keiner weiß es besser als Sönke Maus, der seit über drei Jahren als VODIES-Vertriebsleiter tätig ist.

Vertriebsleiter Sönke Maus (48)

„Der Bau eines Eigenheims ist für die meisten Menschen das ‚Projekt ihres Lebens‘“, sagt Sönke Maus. „Das ist nicht bloß eine sachliche Entscheidung, sondern eine überaus emotionale Angelegenheit.“ Neben fundierten Kenntnissen rund um das Thema Neubau ist seitens der Vertriebsmitarbeiter vor allem viel Fingerspitzengefühl und ein intensiver Kontakt zu den angehenden Bauherren unerlässlich. „Als Vertriebler ist man immer auch Berater, der den Bauherren dabei hilft, ihr Traumhaus zu realisieren“, erklärt Sönke Maus. Das beginnt mit dem Erstgespräch im VODIES-Büro oder im VODIES-Musterhaus. Gemeinsam lotet man zunächst einmal die ganz individuelle Situation der Bauherren aus. Gibt es schon ein geeignetes Baugrundstück oder soll VODIES noch bei der Suche helfen? Welche Kosten entstehen rund um den Erwerb des Grundstücks sowie für die Erstellung des Hauses samt Baunebenkosten? Ist die Finanzierung geklärt oder besteht in diesem Punkt Beratungsbedarf?

„Nach diesen Vorgesprächen – oft sind es mehrere, denn es gibt immer ganz viel zu klären und zu erklären – beginnt für uns die eigentliche Arbeit. Anhand unserer To-Do-Listen gehen wir Punkt für Punkt durch, kalkulieren das Projekt und schreiben dann ein individuelles Angebot. Wenn die Bauherren zufrieden und all ihre Fragen geklärt sind, erstellen wir den über 50 Seiten umfassenden Bauvertrag, der dann von beiden Seiten per Unterschrift besiegelt wird“, erklärt Sönke Maus das Prozedere. Unterstützt wird der Vertriebsleiter bei der Betreuung der VODIES-Kunden übrigens durch drei weitere Hausberater. Neben dem wichtigen persönlichen Kontakt zu den Bauherren – etwa per Telefon oder E-Mail – setzt VODIES auch auf moderne Software, die eine gezielte und individuelle Bearbeitung von Interessentenanfragen ermöglicht.

Eindrücke aus Sönkes Arbeitsalltag

Auch wenn sich Vertriebsleiter Sönke Maus darüber bewusst ist, dass er einen Rund-um-die-Uhr-Job ohne feste Bürotage ausübt und seine Arbeitszeiten fast ausnahmslos auf die Wünsche seiner Kunden ausrichtet, empfindet er seinen Beruf geradezu als Berufung und meint lächelnd: „Es gibt Momente, die kann man einfach nicht mit Geld aufwiegen.“ Richtfeste mit ihrer ganz besonderen emotionalen Atmosphäre zählen zweifellos zu diesen glücklichen Ereignissen. Da kommt es nicht selten zu bewegenden Momenten. Etwa als eine zu Tränen gerührte Bauherrin Sönke Maus nach seiner kurzen Rede beim Richtfest umarmte und so ihren Dank zum Ausdruck brachte. „Was mich persönlich wirklich glücklich macht, ist, junge Familien in ein Eigenheim zu bringen“, beschreibt VODIES-Vertriebsleiter Sönke Maus den Kern seiner Tätigkeit.

Für detailliertere Infos rund um Ihren Hausbau, kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen, um einen konkreten Beratungstermin zu vereinbaren.

Teilt diesen Beitrag mit Freunden

Kommentar schreiben